Stan Lee ist tot – Warum jetzt alle Excelsior schreiben

Der Comicbuch-Autor Stan Lee ist tot. Er verstarb am Montag im Alter von 95 Jahren. Fans, Freunde und Kollegen haben am 12. November dem Comicbuch-Autor in den sozialen Medien mit einem Wort Tribut gezollt: „Excelsior“. Weniger als eine Stunde, nachdem die Nachricht von Lees Tod bekannt wurde, ging das Wort auf Twitter rund um den Globus. Doch was hat es mit dem Begriff auf sich?

„Kindle Storyteller Award“ – „Bin der letzte Mensch, der Briefe schreibt“: Franziska van Almsick über ihre Liebe zum Schreiben

Seit ihrem Rückzug aus dem Profi-Sport ist Franziska van Almsick erfolgreiche Geschäftsfrau, Buchautorin und setzt sich seit Jahren mit ihrer Stiftung dafür ein, dass jedes Grundschulkind in Deutschland sicher schwimmen kann. Aktuell hat sie eine neue Aufgabe an der Angel: Die 40-Jährige wählt als Jurorin des „Kindle Storyteller Awards“ auf der Frankfurter Buchmesse den vielversprechendsten Self-Publishing-Autor. FOCUS Online sprach mit van Almsick vor der Verleihung am Donnerstag.

„Meistens diskret“ von Marie Waldburg – 5 Geheimnisse, die Deutschlands Society-Expertin über Promis verrät

Marie Waldburg hat sie alle getroffen: in Hollywood George Clooney, Whitney Houston oder Brad Pitt und in der Münchner High Society deutsche Größen wie Helmut Dietl oder Bernd Eichinger. Seit 40 Jahren arbeitet die Frau mit der tiefen, rauchigen Stimme als Promi-Reporterin. Nun hat Waldburg, inzwischen 70 Jahre und mehrfache Großmutter, ein Buch über ihre aufregenden Berufsjahre geschrieben. In „Meistens diskret“ erinnert sich die Gräfin mit vielen lustigen und spannenden Anekdoten an ihre lange Karriere zurück.