Von Kurt Steinmann – Die Götter des Gemetzels: Homers „Ilias“ neu übersetzt

Wie kann 2.700 Jahre alte Literatur einen neuen Dreh erhalten? Diese Frage beschäftigt immer wieder diejenigen, die Homers „Ilias“ aus dem Griechischen ins Deutsche übertragen. Das antike Epos über den Trojanischen Krieg, das neben seiner „Odyssee“ zu den größten literarischen Schätzen Europas zählt, ist nun vom Schweizer Kurt Steinmann neu übersetzt worden.

„Die Königschroniken: Ein Reif von Eisen“ – 45 Kühe Strafe für einen Busengrapscher: Die irren Sex-Vorschriften im Mittelalter

Wer als Fantasy-Fan nicht auf die neue „Game of Thrones“-Staffel warten will, wird bei ihm fündig: In seinem neuen Roman „Die Königschroniken: Ein Reif von Eisen“ entführt Autor Stephan M. Rother den Leser in das Kaiserreich der Esche. Ein dunkles, blutgetränktes Land, das mit einer großen Welt aufwartet. Von FOCUS-Online-Redakteurin Alina Bähr

Kritiker durch Faustschlag verletzt – Angriff am Stand von rechter Zeitung „Junge Freiheit“: Mann schlägt Verleger blutig

Auf der Frankfurter Buchmesse ist es zu einem gewalttätigen Angriff am Stand der rechtsgerichteten Wochenzeitung „Junge Freiheit“ gekommen. Eine Sprecherin der Messe bestätigte am Samstag, dass es am Freitag bei einer Lesung ein Zuhörer auf den Verleger des Trikont-Musikverlags zugegangen sei und ihn mit der Faust im Gesicht verletzt habe.

Roberto Blanco – Ex-Frau geht auf den Sänger los: Seine Autobiografie findet sie „billig und geschmacklos“

„Von der Seele“ hat Roberto Blanco seine Autobiografie getauft und darin unter anderem über seine außerehelichen Affären berichtet. Mal habe er gleich mehrere Mitglieder einer Revue-Tänzerinnen-Gruppe vernascht, sich dann wieder mit diversen Stewardessen oder der Tochter eines reichen Geschäftsmannes vergnügt, so packt der heute 80-Jährige da laut „Bild“-Zeitung aus.

Roberto Blanco – Er schlief mit Tänzerinnen und Stewardessen – seine Ex-Frau soll alles gewusst haben

Ein echter Schocker sind Roberto Blancos Enthüllungen in seiner morgen erscheinenden Autobiographie „Von der Seele“ eigentlich nicht. Dass sich der Schlagerstar während seiner langjährigen Ehe mit Ex-Frau Mireille auch anderweitig vergnügte, ist spätestens seit der Scheidung 2012 bekannt. Jetzt berichtet Blanco aber höchstpersönlich von seiner untreuen Vergangenheit.

Dieter Hallervorden – Neue Biographie: Komiker zeigt erstmals seine Privatinsel in Frankreich

Er war „Didi“, Kabarettist und Clown, aber wer ist dieser Mann wirklich? Zum ersten Mal in seinem Leben lässt sich Dieter Hallervorden tief in seine Seele schauen. In dem neuen Buch „Hallervorden. Ein Komiker macht Ernst“ spricht er über seine Depressionen, seine Liebe und seine Sehnsüchte. Von FOCUS-Online-Autor Tim Pröse