Bremerhaven – Golfclub droht jetzt die Zwangsvollstreckung

Die Stadt will Pachtschulden des Golfclubs im Bürgerpark von rund 200 000 Euro nun doch per Zwangsvollstreckung eintreiben. Darüber herrscht im Magistrat nach Auskunft von Sprecher Volker Heigenmooser Einvernehmen. Nachdem die Golfplatzbetreiber einen zwischen beiden Seiten ausgehandelten Kaufvertrag nicht unterschreiben wollten und weitere Nachforderungen stellten, sei der Magistrat endgültig mit seiner Geduld am Ende.