Gastbeitrag aus Lemgo – „Keine Angst vor Hornissen – sie sind wertvolle Helfer“

Die Hornissen sind unsere friedlichste Wespenart und sie werden im Normalfall „keiner Fliege was zuleide tun“. Man darf sie allerdings nicht an ihren Nestern stören. Schlagen gegen den Baumstamm in dem sich das Nest befindet oder bespritzen des Nestes mit Wasser sorgt meist dafür, dass die Wächterhornissen das ganze Volk alarmieren, um das Nest, die Königin und die Brut zu verteidigen.Von FOCUS-Online-BUND Lemgo (Lemgo)