„Bezness“-Fälle – Wie interkulturelle Paare unter Liebesbetrügern leiden

„Bezness“ nennt sich eine Liebesbeziehung, die eigentlich gar keine ist. Immer wieder fallen europäische Frauen auf Männer aus anderen Ländern rein, die kein Interesse an einem gemeinsamen Leben haben – sondern nur Geld oder einen europäischen Pass wollen. Binationale Beziehungen sind deshalb oft mit Vorurteilen belastet.

„Immer ein Spiel mit dem Feuer“ – Sind Sie der Typ für eine offene Beziehung? Was Sie sich vorher fragen sollten

Den Gedanken, es mit Treue und Exklusivität in der Partnerschaft nicht so genau zu nehmen, finden viele Paare reizvoll – doch diese Offenheit ist nicht für jeden geeignet. Paartherapeutin Alexandra Hartmann sagt, was Sie bedenken sollten, wenn Sie den Schritt wagen möchten.Von FOCUS-Online-Autorin Brigitte Rohm

Sie erfuhr davon zwei Wochen vor der Hochzeit – Braut erzählt: „Mein Verlobter hat mich betrogen – warum ich ihn trotzdem heirate“

Zwei Wochen vor der Hochzeit erfuhr Carina M., dass ihr Verlobter Georg H. sie betrogen hatte – und zwar über Jahre hinweg. Obwohl es für sie ein großer Schock war, stand für künftige Braut fest: Sie würde Georg trotzdem heiraten. Gegenüber FOCUS Online erklärt sie ihre Beweggründe.

Sie erfuhr zwei Wochen vor der Hochzeit davon – Braut erzählt: „Mein Verlobter hat mich betrogen – warum ich ihn trotzdem heirate“

Zwei Wochen vor der Hochzeit erfuhr Carina M., dass ihr Verlobter Georg H. sie betrogen hatte – und zwar über Jahre hinweg. Obwohl es für sie ein großer Schock war, stand für die künftige Braut fest: Sie würde Georg trotzdem heiraten. Gegenüber FOCUS Online erklärt sie ihre Beweggründe.

Paartherapeutin erklärt – Drei Dinge, die Sie nicht tun sollten, wenn Sie Ihre Partnerin behalten wollen

Viele Männer machen es sich laut der Paartherapeutin Sigrid Sonnenholzer in der Beziehung zu einfach. Sie erklärt, warum Treue und bloße Anwesenheit nicht genug sind, und in welchen Situationen Sie besondere Rücksicht auf die Gefühle ihrer Partnerin nehmen sollten. Von FOCUS-Online-Expertin Sigrid Sonnenholzer