Einer von 534 Fällen in Berlin! – Frau kommt mit einfachem Bruch ins Krankenhaus – die Op verläuft gut, doch wenig später ist sie tot

Heike S. aus Berlin hat sich in ihrer Wohnung die Hüfte gebrochen. Bei einem Routineeingriff sollte der Bruch behandelt werden. Die Operation verlief gut, doch danach ging es der Berlinerin immer schlechter. Nicht lange danach ist sie gestorben. Und ihr Schicksal ist kein Einzelfall!