So kommentiert Deutschland: Diesel-Plan der GroKo – Verkehrsminister Scheuer hat beim Diesel-Gipfel Kröten schlucken müssen

Nach langen Diskussionen ist der Durchbruch da: Die große Koalition erwartet von den deutschen Automobilherstellern Hardwarenachrüstungen zur Vermeidung von Dieselfahrverboten. Außerdem sollen Diesel-Besitzer ihr Fahrzeug entweder nachrüsten können oder eine Kaufprämie für ein neues Fahrzeug erhalten. So kommentiert die Presse in Deutschland den Plan der Großen Koalition.

FOCUS-Online-Deal mit DriveNow – Für nur 4,99 anmelden und 30 Freiminuten sowie Chance auf ein BMW Folding Bike sichern

DriveNow erweitert seine Flotte um den BMW X2. Insgesamt 50 Autos des sportlichen SUV werden ab sofort in den deutschen DriveNow-Städten eingeflottet. Registrieren Sie sich jetzt mit FOCUS Online bei DriveNow für nur 4,99 Euro statt 29 Euro. Sichern Sie sich dadurch zusätzlich 30 Freiminuten und die Chance auf ein BMW Folding Bike im Wert von 750 Euro.

Volker Bouffier kündigt an – Hessen will Rechtsmittel gegen Urteil zum Dieselfahrverbot einlegen

Die hessische Landesregierung will Rechtsmittel gegen das Urteil zum Dieselfahrverbot in Frankfurt einlegen. Das kündigten Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) am Mittwoch in Wiesbaden an. Nach der Entscheidung des Wiesbadener Verwaltungsgerichts droht den Fahrern älterer Autos im kommenden Jahr in Frankfurt ein großflächiges Fahrverbot.