Weltraumschrott oder Steinklumpen – Leoniden im November: Das steckt hinter der mysteriösen Leuchterscheinung

Etliche Menschen haben am gestrigen Abend einen Feuerball am Himmel beobachtet. Vor allem über Süd- und Westdeutschland soll er am Himmel zu sehen gewesen sein. Doch was steckt hinter der mysteriösen Leuchterscheinung? FOCUS Online hat Experten befragt.Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine

Weltraumschrott oder Steinklumpen – Keine Leoniden? Das steckt hinter der mysteriösen Leuchterscheinung

Etliche Menschen haben am gestrigen Abend einen Feuerball am Himmel beobachtet. Vor allem über Süd- und Westdeutschland soll er am Himmel zu sehen gewesen sein. Doch was steckt hinter der mysteriösen Leuchterscheinung. FOCUS Online hat Experten befragt.Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine

Droht uns ein Armageddon? – Auf Kollisionskurs mit der Erde: So groß ist die Gefahr eines Kometeneinschlags wirklich

Immer wieder kreuzen Asteroiden und Kometen die Umlaufbahn der Erde. Sie drohen auf der Erde einzuschlagen. Solche Einschläge führen zu den größten kosmischen Katrastophen und könnten die Erde zerstören. Deshalb versucht die europäische Raumfahrtagentur ESA, die Gefahren vorherzusagen.Von Focus Magazin-Autor Michael Odenwald

Nicht alle gleich alt – Überraschung im Orionnebel: Junge Sterne könnten deutlich schneller entstehen als gedacht

Astronomen der Europäischen Südsternwarte, kurz Eso, haben den Orionnebel detailliert beobachtet und dort drei unterschiedliche Populationen sehr junger Sterne gefunden, wie die Eso mitteilte. Damit könne sich das Verständnis davon, wie sich Sterne in Haufen bilden, grundlegend ändern.

Sendet im Zehn-Minuten-Rhythmus – Astronomen fangen mysteriöse Signale von Zwergstern Ross 128 auf

Schon wieder rätseln Astronomen über merkwürdige Signale aus dem All. Diesmal gingen sie von dem roten Zwergstern Ross 128 aus, der in knapp elf Lichtjahren Distanz im Sternbild Jungfrau steht. Die Astronomen haben drei mögliche Erklärungen dafür, woher die mysteriösen Radiosignale stammen. Von Focus Magazin-Autor Michael Odenwald

Studie zeigt – Wissenschaftler behaupten: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen

Atheisten sind nach Auswertungen von IQ-Tests intelligenter als religiöse Menschen. Woran das liegen könnte? Zwei Psychologen haben dazu im Fachjournal „Personality and Social Psychology Review“ eine Hypothese entwickelt, die auf dem Zusammenspiel von Instinkt und Verstand gründet. Von Focus Magazin-Autor Michael Odenwald