Arbeitslos wegen Firmenpleite – Wie Egoismus Firmen vernichtet und wie man das Problem umgeht

Das Interessante an Firmenpleiten ist, dass die Mitarbeiter diese fast immer vorhergesagt haben. Schließlich sind die Angestellten tagtäglich im operativen Geschäft und erfahren durch Ihre intensiven Kontakte zu Kunden, Lieferanten und Kollegen frühzeitig, wenn sich Unheil ankündigt. Relevante Unternehmensentscheidungen werden häufig aber ohne die Belegschaft getroffen und so werden – oft auch aus Egoismus – Firmen mit ihren Vermögenswerten vernichtet.Von FOCUS-Online-Experte Andreas Franken