„Vorsorgeatlas Deutschland“ – Die Rente der jungen Generation wird nicht reichen

Jungen Menschen in Deutschland droht einer Studie zufolge eine massive Rentenlücke. Vor allem die jüngere Generation müsse zusätzlich vorsorgen, um ihren Lebensstandard im Ruhestand zu sichern, heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten „Vorsorgeatlas Deutschland“ der Fondsgesellschaft Union Investment, die auch Produkte der privaten Altersvorsorge anbietet.

Analyse der Deutschen Bank – Parteien ignorieren im Wahlkampf alle Finanzrisiken, um alte Wähler glücklich zu machen

Die deutschen Staatsfinanzen stehen derzeit sehr gut da. Eine alternde Gesellschaft dürften die öffentlichen Finanzen ab Mitte der nächsten Dekade aber unter erheblichen Druck setzen. Eine Studie der Deutschen Bank zeigt die Risiken auf, die die Politik bisher ignoriert.Von FOCUS-Online-Autorin Tatjana Grassl