Einen Tag vor Ort – Sie sparen eine Woche für einen Euro: Bei der Berliner Tafel bekommt Altersarmut ein Gesicht

Rund 100 Menschen besuchen jeden Donnerstag die Essensausgabestelle der Tafel in Berlin Kreuzberg. Die Schicksale der Bedürftigen sind sehr unterschiedlich, doch eines haben sie alle gemein: Ihr Geld reicht kaum zum Leben. FOCUS-Online-Autorin Tatjana Grassl war einen Tag dabei.Von FOCUS-Online-Autorin Tatjana Grassl