Es geht um Milliardenbeträge – „Regelung muss auf den Prüfstand“: Mögliche Entschädigung für Betriebsrenten

Mit der Reform der Krankenversicherung zum 1. Januar 2004 gab es für Rentner Mehrbelastungen: Sie mussten auf ihre Betriebsrenten nun sowohl Arbeitsnehmer- wie Arbeitgeberanteil an die Krankenversicherung abführen. Dass die Neuregelung rückwirkend auch für vor 2004 geschlossene Verträge galt, sorgt seither für Unmut.

Es geht um Milliardenbeträge – Mögliche Entschädigung für Rentner mit betrieblicher Altersversorgung

Mit der Reform der Krankenversicherung zum 1. Januar 2004 gab es für Rentner Mehrbelastungen: Sie mussten auf ihre Betriebsrenten nun sowohl Arbeitsnehmer- wie Arbeitgeberanteil an die Krankenversicherung abführen. Dass die Neuregelung rückwirkend auch für vor 2004 geschlossene Verträge galt, sorgt seither für Unmut.

Versicherungsmathematiker schlagen Alarm – Die Politik muss handeln, sonst überlebt nicht jeder Lebensversicherer die nächsten Jahre

Die Niedrigzinsphase wird zum Problem für viele Lebensversicherer. Denn bei einem Leitzins auf beispiellos niedrigem Niveau, fällt es den Unternehmen zunehmend schwer an den Kapitalmärkten die hohen Garantieversprechen der Vergangenheit von bis zu vier Prozent zu erwirtschaften.

Staatliche Unterstützung – Viel mehr Geld im Alter: Sechs lohnende Zuschüsse, die Rentner sich sichern sollten

Wer im Ruhestand zu wenig Geld hat, muss nicht gleich seinen Lebensstandard einschränken. Oftmals kann er Hilfe vom Staat bekommen. Doch nicht nur Bedürftige haben Anspruch auf solche finanzielle Unterstützung. FOCUS Online klärt über sieben wichtige Zuschüsse von Staat, Kranken- oder Pflegekasse auf.Von FOCUS-Online-Autor Thomas Müncher