US-Notenbank – Fed beginnt Bilanzabbau und stellt Zinserhöhung in Aussicht

Die US-Notenbank hat am Mittwoch beschlossen, ihren Plan zur schrittweisen Verringerung ihrer stark aufgeblähten Bilanz ab Oktober in die Tat umzusetzen. Der Leitzins wurde erwartungsgemäß nicht angetastet. Wie es nun weitergeht analysiert FOCUS-Online-Experte Alexander Krüger.Von Alexander Krüger null (Chefvolkswirt Bankhaus Lampe)

Experte zu EZB-Sitzung – Starker Euro verängstigt die EZB

Signale, die auf eine baldige Drosselung der monatlichen Wertpapierkäufe hindeuten, hat der EZB-Rat heute wider Erwarten nicht gegeben. Unsicher ist, ob dies auf der Ratssitzung im Oktober nachgeholt wird. Es entsteht der Eindruck, als werde die Liquiditätsflut nach 2018 anhalten.Von Alexander Krüger null (Chefvolkswirt Bankhaus Lampe)

Experte zu EZB-Sitzung – Starker Euro verängstigt EZB: Leitzins bleibt bei null Prozent

Signale, die auf eine baldige Drosselung der monatlichen Wertpapierkäufe hindeuten, hat der EZB-Rat heute wider Erwarten nicht gegeben. Unsicher ist, ob dies auf der Ratssitzung im Oktober nachgeholt wird. Es entsteht der Eindruck, als werde die Liquiditätsflut nach 2018 anhalten.Von Alexander Krüger null (Chefvolkswirt Bankhaus Lampe)

Experte zu EZB-Sitzung – Der starke Euro hat die EZB verängstigt

Signale, die auf eine baldige Drosselung der monatlichen Wertpapierkäufe hindeuten, hat der EZB-Rat heute wider Erwarten nicht gegeben. Unsicher ist, ob dies auf der Ratssitzung im Oktober nachgeholt wird. Es entsteht der Eindruck, als werde die Liquiditätsflut nach 2018 anhalten.Von Alexander Krüger null (Chefvolkswirt Bankhaus Lampe)

Euro-BIP im 1. Quartal – Bankhaus Lampe: EZB sorgt für Wachstumsparty nonstop

Der dynamische EWU-Wachstumsauftakt im ersten Quartal 2017 ist von Eurostat bestätigt worden. Die Mitgliedstaaten profitierten von der Aufhellung des weltwirtschaftlichen Umfeldes und der unangemessen expansiven EZB-Geldpolitik. Wir erwarten, dass der Aufschwung anhalten und die EZB im Juni konjunkturelle Abwärtsrisiken nicht mehr sehen wird.Von Alexander Krüger null (Chefvolkswirt Bankhaus Lampe)

Wirtschaft – China im Schuldenrausch: Alarmsignal für neue Finanzkrise leuchtet dunkelrot

Mit ihrer lockeren Geldpolitik versuchen die Notenbanken, die Wirtschaft zu stärken. Allerdings hat die Geldflut eine gefährliche Schattenseite: Die weltweite Verschuldung ist auf ein Rekordhoch gestiegen – und schürt die Sorge vor einer neuen Finanzkrise.Von Alexander Krüger null (Chefvolkswirt Bankhaus Lampe)