Fahrverbote ab 2019 in Düsseldorf – Mächtiger Lobby-Verband finanziert Klagen: Umwelthilfe will Diesel-Stopp in NRW

Die Deutsche Umwelthilfe setzt ihre bundesweite Klagewelle gegen Diesel-PKW fort. Der Verein hat einen Antrag auf Zwangsvollstreckung gegen das Land Nordrhein-Westfalen gestellt. Ab 2019 soll es in Düsseldorf Fahrverbote für alle Euro 5-Diesel geben.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann

Die Rückruf-Liste bei Daimler – Mercedes-Rückruf für C-Klasse, G-Modell, S-Klasse: Nach 18 Monaten ist die Zulassung Ihres Autos bedroht

Daimler muss mehr als 700.000 Diesel-Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen, weil die Behörden dort nach eigenen Angaben eine Betrugs-Software entdeckt haben. Was kommt auf Fahrzeugbesitzer zu? FOCUS Online klärt die wichtigsten Fragen und zeigt exklusiv, welche Modelle genau betroffen sind.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann

Daimler Diesel mit Vier- und Sechszylindern – Vom Mercedes-Rückruf betroffen? Nach 18 Monaten ist die Zulassung Ihres Autos bedroht

Daimler muss mehr als 700.000 Diesel-Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen, weil die Behörden dort nach eigenen Angaben eine Betrugs-Software entdeckt haben. Was kommt jetzt auf die Fahrzeugbesitzer zu? FOCUS Online klärt die wichtigsten Fragen.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann

Daimler Diesel-Modelle – Vom Mercedes-Rückruf betroffen? Nach 18 Monaten ist die Zulassung Ihres Autos bedroht

Daimler muss mehr als 700.000 Diesel-Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen, weil die Behörden dort nach eigenen Angaben eine Betrugs-Software entdeckt haben. Was kommt jetzt auf die Fahrzeugbesitzer zu? FOCUS Online klärt die wichtigsten Fragen.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann

Verkehrsminister soll Autoindustrie zur Verantwortung ziehen – Verbraucherschützer-Chef attackiert Scheuer: „Schonfrist ist vorbei!“

Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) im Dieselskandal aufgefordert, die Autohersteller jetzt konsequent zur Verantwortung zu ziehen. „Der Verkehrsminister muss wissen, dass die Schonfrist für die deutsche Autoindustrie vorbei ist“, sagte Müller der Düsseldorfer „Rheinischen Post“.

Nach Daimler-Rückruf – Renault, Fiat und Co. dürfen weiterfahren: Der Diesel-Skandal ist kein deutsches Problem

Daimler muss über 700.000 Autos zurückrufen. Der Hersteller will sich gerichtlich dagegen wehren. Tatsächlich zeigen Zahlen aus dem Realverkehr: Es gibt dutzende Diesel-Sünder – nur werden die nicht belangt, auch nicht in ihrer Heimat. Ein Kommentar.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann

Interview mit Boris Palmer – Verkehrswende statt Fahrverbote: Grüner OB kritisiert „Horrormeldungen zu Stickoxiden“

Wegen überschrittener Stickoxid-Grenzwerte verhängen viele Kommunen Diesel-Fahrverbote. Tübingens Oberbügermeister sagt: Die Gefahren von Abgasen werden überbewertet, anderes dafür übersehen. Im Interview stellt er sein Kernprojekt einer Verkehrswende vor.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann