Fulda – Nach 15 Monaten Bauzeit: KfH Nierenzentrum Fulda jetzt an neuem Standort

„Unsere Patienten können jetzt in schönen neuen Räumen mit moderner technischer Ausstattung behandelt werden. Wir haben jetzt mehr Platz und mehr Komfort für alle“, freut sich Verwaltungsleiterin Margit Titze. Darüber hinaus wurden auch Maßnahmen zur Förderung von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit umgesetzt, so dass das neue Gebäude in der Fuldaer Otfrid-von-Weißenburg-Straße energetisch einem Passivhaus ähnelt ()