Spielsucht macht Kripobeamten selbst zum Kriminellen

Er war Kripobeamter – und spielsüchtig. Ein 31-Jähriger hat in Hamburg gestanden, Milieugrößen bei Straftaten geholfen zu haben. So inszenierte er eine Wohnungsdurchsuchung und gab Informationen weiter.