Daten von 1000 Politikern und Prominenten veröffentlicht – Sicherheitsbehörden arbeiten im Hacker-Fall weiter mit US-Geheimdiensten zusammen

Bei den Ermittlungen gegen den Hacker, der von rund 1000 Politikern, Prominenten und Journalisten private Daten erbeutete, nimmt Deutschland weiter auch die Hilfe der US-Geheimdienste in Anspruch.