CDU will Flüchtlingspolitik 2015 ohne Merkel aufarbeiten

Die neue CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer will ergebnisoffen über den Kurs der Regierung im Flüchtlingsherbst 2015 debattieren. Eine Teilnahme der Kanzlerin ist dabei nach WELT-Informationen nicht vorgesehen.