TV-Kolumne „Ninja Warrior Germany“ – „Was macht der denn da?“ Kandidat sorgt bei Buschmann für Schnappatmung 

Hier wird ausgesiebt! Aus 56 mach 28 in neun Hindernissen: So könnte man das Halbfinale von „Ninja Warriors Germany“ auch zusammenfassen. Doch das würde der RTL-Show nicht gerecht werden. Hier geht es um Männer mit Mut und Muskeln. Um ankommen, weiterkommen oder scheitern. Und ja: Optisch erfreut das durchaus.Von Focus Magazin-Autorin Beate Strobel