TV-Kolumne „Maybrit Illner“ – Kramp-Karrenbauer grenzt sich ab: Ist Angela Merkel, eine Chefin, die herumbrüllt?

„Können Sie Kanzler?“, will Maybrit Illner von der Noch-Generalsekretärin der CDU wissen. Die Möchtegern-Vorsitzende der Regierungspartei weicht aus: „Zum Glück entscheiden nach wie vor die Wählerinnen und Wähler.“ Dennoch meldet sie ihre Ansprüche überdeutlich an, die Bundeskanzlerin beerben zu wollen. Und streitet sich, streng konservativ, mit dem Chef-Juso Kevin Kühnert über die Ehe für alle. Denn der gönnt sich seine andere Sicht – „ich als schwuler Mann.“  Von FOCUS-Online-Autor Josef Seitz