„Es gab eine Reihe von Übermittlungs- und Eingabefehlern“

Bei der Stimmenauszählung nach der Landtagswahl in Hessen ist es zu teils schwerwiegenden Fehlern gekommen. In einigen Wahlbezirken wurden Ergebnisse nur geschätzt. Wahlleiter Wilhelm Kanther erklärt, wie es dazu kam – und welche Konsequenzen folgen.