Veränderung des Volumens – Untersuchung an Kosmonauten: Zeit im Weltall lässt Gehirn schrumpfen

Ein längerer Aufenthalt im Weltraum führt nicht nur zu Muskelschwund. Unsere Untersuchungen haben nur gezeigt, dass er auch Folgen fürs Gehirn hat: Das Volumen schrumpft.Von Gastautor Peter zu Eulenburg