UN verteidigen Migrationspakt – Kritik sei „lächerlich“

Er enthalte keine Verpflichtungen und fördere keine Massenzuwanderung nach Europa: Die UN-Sonderbeauftragte für Migration hat den Migrationspakt energisch verteidigt. Nun befasst sich auch der Bundestag mit dem Thema.