„Sharing is caring“ – Über den Trendsport Teilen

Kleidung, Lebensmittel, Autos, ja sogar Hunde kann man heutzutage teilen. Das Ganze nennt sich „Sharing“. Anders als früher die Kirche und andere karitative Einrichtungen sind es heute immer mehr Privatpersonen, die zum Spenden aufrufen.