Sessions‘ Rücktritt beflügelt Marihuana-Aktien in Nordamerika

Jeff Sessions gilt als entschiedener Kritiker der Cannabis-Legalisierung. „Gute Menschen rauchen kein Marihuana“, erklärte er einst. Nun ist Sessions als Justizminister zurückgetreten – und die Marihuana-Aktien schießen in die Höhe.