Geldstrafen für Asylbewerber nach Protest bei Abschiebung

Im März 2018 sollte ein Asylbewerber nach Italien abgeschoben werden. Die Aktion in einem Ankerzentrum eskalierte, andere Bewohner griffen die Polizei an. Nun standen zwei der Angreifer vor Gericht – und unterlagen.