Er wurde durch einen Missbrauch gezeugt – „Denke täglich an ihn“: Warum Melanie ihren dreijährigen Sohn zu Pflegeeltern gab

Melanie hat zwei Söhne, allerdings lebt nur noch der jüngere bei ihr. Als ihr erster Sohn drei Jahre alt ist, muss sie sich eingestehen, dass sie mit ihm überfordert ist. Der Junge wurde bei einem Missbrauch gezeugt, kam mit Epilepsie zur Welt. Die damals 21-Jährige stieß an ihre Grenzen.