Der Liberalismus lebt. Er braucht keine Erneuerung

Vor wenigen Tagen hat der Grüne Ralf Fücks umrissen, was seiner Meinung nach dem freiheitlichen Denken fehlt: das Eingehen auf die Sicherheitsbedürfnisse der Menschen. Der Liberale Karl-Heinz Paqué widerspricht vehement.