Streit über die Zahl der Toten an innerdeutscher Grenze

Wie eine Studie 2017 zeigte, starben zwischen 1949 und 1989 327 Menschen an der deutsch-deutschen Grenze. Nun will ein Gegengutachten die Zahl deutlich reduzieren. Geht es um Forschungsgelder?