Neun infizierte Jäger auf Isolierstation in Krankenhaus

Beim Kontakt mit wilden Tieren ist Vorsicht geboten, niemand ist vor Ansteckungen gefeit. So haben sich einige Jäger in der Oberpfalz mit der Hasenpest infiziert. Die Symptome ähneln denen einer schweren Grippe.