Maaßen – Ex-Verfassungsschutzchef erteilt AfD klare Absage

Der bisherige Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat Spekulationen über einen möglichen Wechsel zur AfD zurückgewiesen. „Ich bin seit 30 Jahren CDU-Mitglied. Ich bleibe das“, sagte Maaßen der Wochenzeitung „Die Zeit“. Wegen umstrittener Äußerungen zuletzt in einer Rede hatte Bundesinnenminister Horst Seehofer Maaßen am Montag nach langem Zögern in den einstweiligen Ruhestand versetzt.