Eingekeilt zwischen Sitzen und Koffern – Meine Frustfahrt im ICE – wenn 4,50 Euro über Himmel oder Hölle entscheiden

Unsere Autorin fuhr an einem Sonntagnachmittag mit dem ICE von Frankfurt nach München – und hatte die Reservierung vergessen. Mit der Folge, dass sie die stundenlange Fahrt am Boden eingekeilt zwischen Sitzen und Koffern verbringen musste, obwohl sie doch für ein reguläres Ticket bezahlt hatte. Wie kann das sein?Von FOCUS-Online-Autorin Brigitte Rohm