Drei Punkte sind Kramp-Karrenbauer besonders wichtig

Annegret Kramp-Karrenbauer äußerte sich in Berlin erstmals zu ihrer Kandidatur um den CDU-Vorsitz. Sie will keinen „Wahlkampf“ machen. Drei Punkte will sie in den Mittelpunkt der Parteiarbeit stellen, sollte sie Merkel nachfolgen.