Die Angst der Europäer, Trump zu provozieren

Das Wahlergebnis in den USA dürfte sich das transatlantische Verhältnis nicht entspannen, im Gegenteil: Für Trump wird es nun schwieriger, seine innenpolitische Agenda durchzusetzen. Deshalb könnte er Erfolge in der Außenpolitik suchen.