Axel Springer setzt auf Nutzung von Technologie und Daten

Das Medienunternehmen Axel Springer setzt seinen Wachstumskurs fort. Der Einsatz digitaler Technologie ist essenziell für künftigen Erfolg. Vorstandschef Döpfner fordert die Modernisierung des EU-Urheberrechts.