14 Länder, 14 Reporter – Singapur – Drei Dinge, die deutsche Auswanderer am Big-Data-Land Singapur schätzen

In Parks, Zügen, auf öffentlichen Plätzen und in Läden: In Singapur kann man keinen Schritt machen, ohne von Überwachungskameras gefilmt zu werden. Der Stadtstaat sammelt massenhaft intime Daten seiner Bürger, gibt sie anonymisiert sogar an Firmen weiter. Deutsche Auswanderer haben FOCUS-Online-Reporterin Vivica Mildner erklärt, was sie am Big-Data-Land Singapur schätzen.Von FOCUS-Online-Redakteurin Vivica Mildner