Dürre in Deutschland – Rückgang um 95 Prozent: Elbe-Hafenmeister klagt über ausbleibende Schiffe

Der Dürre-Sommer wirkt in Deutschland noch immer nach. Bauernverbände klagen über ausbleibende Hilfszahlungen, wichtige Wasserstraßen wie der Rhein melden historische Tiefststände. Die Spree fließt an manchen Stellen sogar rückwärts. Verfolgen Sie die Entwicklung der Lage im News-Ticker von FOCUS Online.