Seehofer kritisiert Schäuble-Aussagen zur Kanzlerin

Der Innenminister ist eigentlich nicht dafür bekannt, die Kanzlerin in Schutz zu nehmen. Nun fragt sich Horst Seehofer allerdings, wem Querschüsse gegen Merkel nutzten. Er zielt mit seiner Kritik auf die Aussagen von Bundestagspräsident Schäuble.