Zwei Morde und viele neue Indizien

In den Fällen der getöteten Journalisten in der Slowakei und auf Malta kommt Bewegung. Die mutmaßlichen Täter sind verhaftet – doch mögliche Hintermänner haben bisher kaum was zu fürchten. Jetzt gibt es neue Hinweise.