„Radikale Strömungen münzen Erosionstendenzen in Kampf gegen Rechtsstaat um“

Ohne Rechtsstaatlichkeit ist Demokratie nicht viel wert: Dieser Überzeugung ist Hans-Jürgen Papier, bis 2010 Präsident des Bundesverfassungsgerichts. Genau diesen Rechtsstaat sieht der Jurist aber in Gefahr – aus einem bestimmten Grund.