Politik – Reise in ein beinahe glückliches Land

Von Kreuth, wo die Felsweißach rauscht, bis ins prachtvolle Regensburg, vom strukturschwachen Oberfranken bis in den Zukunftscampus der TU München: Wir reisten durch Bayern, saugten seine Schönheit auf, sprachen mit kühnen Gründern, Bauern, die dem Klimawandel widerstehen, wortgewaltigen Wirten, coolen Grantlern und spürten der Unsicherheit nach, die die Politik vor der Landtagswahl erfasst hat.Von Focus Magazin-Autor Walter Mayer