Hans-Jürgen Papier warnt vor Erosion der Rechtsstaatlichkeit

Der ehemalige Verfassungsgerichtspräsident Hans-Jürgen Papier, warnt vor einer Erosion der Rechtsstaatlichkeit. „Niemand darf sich ohne Sanktionen aus der Geltung des Rechts herausschleichen.“ sagte er gegenüber Zeitungen der Funke Mediengruppe.