Einsturz des Kölner Archivs – Das Urteil und seine Folgen

Das Landgericht hat am Freitag einen Bauüberwacher der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten auf Bewährung wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Drei andere Angeklagte wurden freigesprochen. Von FOCUS-Online-Reporter Axel Spilcker