Der verletzende Satz des lebensmüden Vaters

Jahrzehntelang litt er an Depressionen, dann, 2011, ging er freiwillig in den Tod. Erstmals erzählt Moderatorin Nova Meierhenrich, wie es ihr nach dem Suizid ihres Vaters Thomas ging – und was sie heute tröstet.