Der Sturz

Ausmisten eines sexistischen Saustalls oder politische Säuberung? Seitdem Linken-Kultursenator Klaus Lederer den Chef der Stasi-Gedenkstätte Hubertus Knabe rauswarf, tobt der Streit darüber. Zeit für ein paar Fakten – und die Frage, ob nicht Lederer selbst personalverantwortlich war und längst hätte handeln müssen