Panne nach Start von bemannter Sojusrakete zur ISS

Eine Antriebspanne bei der Sojus-Rakete hat die beiden Astronauten an Bord zu einer Notlandung in Kasachstan gezwungen. Der US-Astronaut Nick Hague und sein russischer Kollege Alexej Owtschinin blieben dabei offenbar unverletzt.