Landesverfassung setzt Grenzen – Warum der der große Streit nach der Bayern-Wahl ausbleiben wird

Die Wahlen in Bayern könnten die politische Landschaft gehörig umpflügen. Und wo Verluste zu verzeichnen sind, gibt es oft schon am Wahlabend die ersten Opfer. Ist Horst Seehofer gefährdet? Könnte der Stuhl von Andrea Nahles wackeln? Eher nicht. Die bayerische Verfassung könnte da fürs erste als Schutzwall fungieren.Von FOCUS-Online-Korrespondentin Margarete van Ackeren