Hinweise auf Pläne gegen Journalisten Khashoggi

Die „Washington Post“ berichtete unter Berufung auf US-Regierungsvertreter, saudi-arabische Offizielle seien von US-Geheimdiensten dabei abgehört worden, wie sie Pläne besprochen hätten, Khashoggi aus dem US-Bundesstaat Virginia wegzulocken und festzusetzen.