Deutsche Behörden bereiten Abschiebung von Terrorhelfer al-Motassadeq vor

Einem Bericht zufolge könnte die Abschiebung des „9/11“-Terrorhelfers Mounir al-Motassadeq aus Deutschland nach Marokko scheitern, wenn er in wenigen Tagen aus seiner Haft entlassen wird. Die Behörden wollen dazu nicht viel sagen.