Warum die Kultusminister sich beim Lehrerbedarf so verschätzt haben

2013 prognostizierten die Kultusminister, dass bis 2030 rund 25.800 Lehrer in Deutschland fehlen würden. Damit lagen sie gewaltig daneben. Gründe für die Fehleinschätzung sind unter anderem mehr Neugeborene im Osten.