Wie Przybylkos Bruder vom EM-Gold profitieren könnte

Erstmals rückt Hochspringer Mateusz Przybylko in den Fokus der Öffentlichkeit. Dort stand bislang sein Bruder, der für mehrere Zweitligisten stürmte. Doch der 25-Jährige sucht aktuell noch einen Klub.