Eine Elfenbeauftragte auf der A2 ist eine ganz wunderbare Idee

Auf der A2 wurde nun eine „Elfenbeauftragte“ eingesetzt. Kein Grund zu lachen. Die niedersächsische Straßenbaubehörde tut zumindest etwas gegen die vielen Unfälle. Erst kommt die Erstverschlimmerung, dann die Besserung.