Deutscher Hochsprung-Europameister – den Polen sei Dank

Nach 1982 hat Deutschland das erste Mal wieder einen Hochsprung-Europameister. Mateusz Przybylko zeigte den Wettkampf seines Lebens. Als Jugendlicher wollte er für Polen starten, doch dort gab es eine Absage.